Die Geschichte

Im Jahr 1657 wurde der Gasthof in Schwaz zum ersten Mal urkundlich erwähnt.

Der heutige „Tippeler” findet als „Hofwirtshaus zum kalten Keller” erstmals im Jahre 1657 urkundliche Erwähnung. Zeitgenössische Kupferstiche der Tiroler Stadt Schwaz zeigen einen als „Fugger´sches Handelshaus” bezeichneten Gebäudekomplex mit 3 Türmen. Es dürfte also durchaus auch im Interesse der habsburgischen Verwalter gelegen sein den Handelsreisenden des 17. Jahrhunderts eine hochwertige Verköstigung und Beherbergung anbieten zu können.

Reservierungsanfrage

Arrival
Departure
Personenanzahl
- +
Datum
Zeit
Personenanzahl
- +
Datum
Personenanzahl
- +
Thema
weiter >>